ORANGE BLUE live in Hamburg am Samstag, den 06.10.2018

ORANGE BLUE live in Hamburg

Am kommenden Samstag, den 6. Oktober 2018, spielen Orange Blue live in der Lounge des
Casino Esplanade in Hamburg!

Beginn: 22:00 Uhr
Einlaß in die Lounge: ab 20:00 Uhr
Adresse: Stephansplatz 10, 20354 Hamburg
Eintritt: EUR 2,- (kein Scherz – das ist der offizielle Eintritt für das Casino)
Zutritt ab 18 Jahren (gültiger Ausweis erforderlich)
Infos zum Dresscode (gepflegte Kleidung .-)) findet Ihr HIER. Im Klartext heißt das: keine Turnschuhe, keine zerrissene Hose, Herren gerne Sakko. 🙂

Vocals – Volkan Baydar
Piano – Vince Bahrdt
Drums – Thomas Nack
Gitarre – Pivo Deinert
Bass – Sebastian Behnk
Backing vocals – Birgid Jansen
Violine – Boris Bachmann

Das Album ‚Best of ORANGE BLUE‘ ist endlich wieder online

Seit heute steht das legendäre „Best of“-Album von Orange Blue wieder auf allen Stream- und Download-Portalen zur Verfügung!

Inklusive des bisher einzigen Orange Blue-Duetts von Vince Bahrdt und Volkan Baydar „Heaven was her name“, der mit über 400.000 Verkäufen erfolgreichste Single von Orange Blue „She’s Got That Light“, dem Titeltrack zu Walt Disneys ‚Dinosaurier‘ „Can Somebody Tell Me Who I Am“ und dem Radio-MegaHit „When Julie Says“ .

HIER geht’s zu den verschiedenen Portalen …

Das Debut-Album von ORANGE BLUE ist wieder online

Das mit über 250.000 Verkäufen bislang erfolgreichste Album von Orange Blue „In love with a dream“ ist nach über 8 Jahren endlich wieder auf allen Stream- und Downloadportalen am Start!

Inklusive der Top Hits „She’s Got That Light“, „Can Somebody Tell Me Who I Am“ und dem Radio-MegaHit „When Julie Says“ …. sowie der Geheimtipps „You Are The One“, „The Voice Of My Blood“ und dem Track „Guilty“, dem ersten Song, den Volkan Baydar und Vince Bahrdt als ‚ORANGE BLUE‘ gemeinsam aufnahmen.

Also: Ab zu ‚Spotify‘, ‚Apple Music‘ oder ‚Deezer‘ und direkt Eintauchen in die wunderbare Welt des Jahres 2000. 🙂

HIER geht’s zu den verschiedenen Portalen …